1/1

Platz und Panorama in Nalbach

66809 Nalbach

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

  • Grundstücksfläche:  804 m2
  • Wohnfläche:  279 m2
Hinweis zur Provision:
Die Käuferprovision beträgt 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.

Überblick

Zimmer: 
10 Zimmer
Objektnummer: 
C21_CHWA_27557

Beschreibung

Dieses komplett renovierte Objekt bietet seinen neuen Eigentümern nicht nur einen sehr schönen und vor allem unverbaubaren Fernblick über das Primstal, sondern auch genug Platz für eine bis drei Wohneinheiten - entweder komplett zur Eigennutzung oder mit geringem Aufwand auch zur Vermietung.

Bauwerk:
Im Jahr 1968 in Massivbauweise errichtet, wurde die Liegenschaft nachträglich um das jetzige Dachgeschoss erweitert. In den letzten Jahren ist die komplette Immobilie sukzessive saniert und renoviert worden.

Zuwegung und Grundstück:
Das Anwesen bietet eine sehr gut erschlossene Hanglage mit Blick über das Primstal bis nach Saarwellingen. Da das einseitig freistehende Haus nicht auf Straßenniveau, sondern etwas tiefer liegt, geht es zunächst ein paar Stufen nach unten. Zur Eingangstür selbst führt dann wieder eine kurze Treppe nach oben. Die beiden Untergeschosse sind ebenso wie das Obergeschoss entweder über eine Treppe im Inneren des Gebäudes oder über den gepflasterten Weg seitlich am Haus vorbei zu erreichen.

Zum Grundstück gehört neben dem komplett gepflasterten Hof vor dem Haus auch ein schön angelegter Garten mit mehreren Ebenen und einer Terrasse, der viel Platz zum Entspannen und Spielen bietet. Wie bereits mit der Gemeinde besprochen, haben neue Eigentümer die Möglichkeit, direkt vor dem Objekt bis zu zwei PKW-Stellplätze zu erstellen - entsprechende Angebote hierzu liegen bereits vor.

Unser Eindruck:
Das hochwertig ausgestattete Objekt hat keinerlei Renovierungsstau und kann je nach individuellem Anspruch ohne größere Maßnahmen sofort bezogen werden. Einzig die bestehende Ölheizung kann über aktuelle Förderprogramme des Bundes getauscht werden, müsste es aber nicht - hierzu beraten wir gerne.

Ausstattung

Heizung:
Das Objekt ist mit einer Öl-Brennwertanlage aus dem Jahr 1995 ausgestattet.

Fenster:
Es sind hochwertige, dreifach verglaste Kunststofffenster sowie Alu-Holzfenster aus den Jahren 2002 bis 2014 verbaut.

Dach:
Das Dach wurde im Jahr 2015 erneuert und mit Tonziegeln gedeckt, dabei wurde auch ein Teil des Dachgebälkes erneuert.

Elektrik:
Die Installation wurde 2007 erneuert und erweitert.

Bodenbeläge:
Im Wesentlichen sind Fliesen und Parkettböden verlegt, in einigen Bereichen auch hochwertiges Linoleum.

Balkone/Terrasse:
Es gibt zwei große Balkone, die beide überdacht sind und nicht nur über einen tollen Ausblick, sondern auch über einen elektrisch betriebenen Sonnenschutz verfügen. Eine kleine Terrasse im Garten rundet das Ganze ab.

Grundstück/Garten:
Das ca. 800 m² große Grundstück teilt sich in einen gepflasterten Vorhof und einen großzügigen Garten, der vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Sonstiges:
- Zimmertüren 2007 erneuert
- Bad Untergeschoss 2007 erneuert
- Bad Erdgeschoss 2014 erneuert
- Bad 1. Obergeschoss 2007 erneuert
- Dachfenster 2014 erneuert
- Vollwärmeschutz der Fassade 2014/15
- Neugestaltung der Außenanlagen 2014/15
- neue Eingangstreppe 2014/15
- Gartenwasseranschluss vorhanden

Andere Informationen

Gerne weisen wir darauf hin, dass wir im Sinne von §656c BGB sowohl für den aktuellen Eigentümer wie auch für Sie als Interessenten mit selber Provision tätig sind.
Gerne stellen wir Ihnen das Objekt im Zuge einer Besichtigung vor.

Sämtliche Angaben zu diesem Objekt dienen einer ersten Information.

Das Exposé zu diesem Angebot und die darin gemachten Angaben in Wort, Bild und Werten stellen keine Beschaffenheitsvereinbarung dar,
sondern sind eine Vorabinformation. Als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. 

Wert-und Maßangaben sind lediglich ca.-Werte. CENTURY 21 BMS Immobilien übernimmt keine Haftung für die vorliegenden Angaben.

Die Aufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissskizzen (unverbindliche Illustration).

Alle Angaben beruhen auf uns vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach bestem Wissen und Gewissen.

Das Geldwäschegesetz (GWG) verpflichtet uns, mit Erstkontaktaufnahme Ihre vollständigen
Kontaktdaten aufzunehmen. Daher können wir nur Anfragen bearbeiten, die Ihren
vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer enthalten. Hierfür bitten wir höflich um Ihr Verständnis.
Mit Ihrer Erstkontaktaufnahme erhalten Sie von uns auch die Information zu Ihrem
gesetzlichen Widerrufsrecht.

Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage setzen wir uns kurzfristig zur Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.
Mehr anzeigenVerbergen

Grundrisse

Energieausweis

Energieeffizienzklasse: 
C
Energieausweisart: 
Bedarfsausweis
Baujahr: 
1968
Heizung: 
Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: 
Öl
Endenergiebedarf: 
85,00 kWh/ (m² * a)

Lage

Nalbach – "Zentrum mit Herz am Fuße des Litermonts"
Mehr als 1.050 Jahre alt ist der größte Ortsteil der Gemeinde, der ihr auch seinen Namen gibt. Das Wort Nalbach stammt von dem bereits 950 urkundlich erwähnten Hof Nagelbach ab. Nagelbach gehörte zu den nach Mettlach wallfahrenden Pfarrgemeinden. Der Erzbischof Eberhard von Trier schenkte im Jahre 1048 dem Stift St. Simeon in Trier den Hof Nagelbach. Zwischen 1192 und 1200 wurde hier der Adelige Adelbert von Nagelbach als Vogt eingesetzt.

Die Gemeinde war bereits sehr früh kaufmännisches Zentrum des Primstals. Auch viele jüdische Familien lebten über die Jahrhunderte hier. Diese errichteten in der Nähe des heutigen Feuerwehrgerätehauses in der Mittelstraße eine Synagoge, die in der Reichspogromnacht im Jahr 1938 ein Opfer der Flammen wurde. Zum Gedenken an dieses düstere Kapitel der Nalbacher Geschichte befindet sich dort ein Mahnmal.

Seit dem 01. Januar 1974 bilden die Orte Nalbach, Piesbach, Bilsdorf und Körprich die Gemeinde Nalbach. Seither gehört auch der ehemalige Saarwellinger Ortsteil "Bahnhof", der südlich der Primsbrücke gelegen ist, zum Ortsteil Nalbach.

Heute ist Nalbach ein lebendiges Verwaltungs-, Schul-, Dienstleistungs- und Einkaufszentrum. Dorfmittelpunkt sind der Hubertusplatz und die Hubertusstraße, wo es auch eine Vielzahl leistungsfähiger Fachgeschäfte gibt.

Quelle: Gemeinde Nalbach
Kaufpreis:

469.000 €

Christoph Warken

Christoph Warken

CENTURY 21 BMS Immobilien

Makler kontaktieren:
Telefon01701471393
1/5
1/5

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Der Makler wird Ihnen schnellstmöglich antworten.

Anfrage senden an Christoph Warken

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.
Kontakt zum Makler

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Der Makler wird Ihnen schnellstmöglich antworten.

Anfrage senden an

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

CENTURY 21 BMS Immobilien Team wird Ihnen schnellstmöglich antworten

Senden Sie eine Anfrage an
CENTURY 21 BMS Immobilien

Erhalten Sie unverbindlich und kostenlos weitere Informationen:

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

CENTURY 21 BMS Immobilien Team wird Ihnen schnellstmöglich antworten

Senden Sie eine Anfrage an
CENTURY 21 BMS Immobilien

Meine Kontaktdaten:

Kontaktdaten der Eigentümerschaft:

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.