1/1

Liebhaberobjekt mit viel Platz und Potenzial

54426 Naurath

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

  • Grundstücksfläche:  1228 m2
  • Wohnfläche:  510 m2
Hinweis zur Provision:
Die Käuferprovision beträgt 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.

Überblick

Zimmer: 
10 Zimmer
Objektnummer: 
C21_LMAR_27855

Beschreibung

Dieses freistehende Objekt, das durch die komplett eingerichtete Gaststätte im Erdgeschoss und die zwei großzügigen Wohneinheiten mit Balkon im ersten und zweiten Obergeschoss viel Platz und Potenzial bietet, sucht in Naurath einen Liebhaber oder Kapitalanleger.

Bauwerk:
Die angebotene Liegenschaft mit extern zugänglichem Keller wurde 1900 in Massivbauweise errichtet und 1980 komplett saniert.

Zuwegung und Grundstück:
Es gibt insgesamt drei Eingänge - erstens durch den Haupteingang, der aktuell inklusive Treppenaufgang zum Wohnbereich von zwei Papageien bewohnt wird, zweitens durch den Seiteneingang, der in den hinteren Teil der Gaststätte und von dort über eine Holztreppe in den oberen Wohnbereich führt, drittens durch den separaten Eingang der Gaststätte. Aktuell kommt man ebenerdig über den Seiteneingang oder durch die Gaststätte rein.

Zum Anwesen gehört auch ein insgesamt 1.228 m² umfassendes Grundstück mit großzügig angelegter und komplett eingezäunter Gartenanlage, die hauptsächlich aus pflegeleichter Grünfläche besteht.

Raumaufteilung:
Die gesamte Wohnfläche des angebotenen Objektes beträgt ca. 510 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen.

Im Erdgeschoss befindet sich die komplett eingerichtete Gaststätte, die aus einem großen Gastraum mit Theke, einer Küche, zwei Kühlhäusern, Toiletten, einem separaten Frühstücksraum und einem modernen Badezimmer mit begehbarer Dusche besteht.

Das erste Obergeschoss verfügt über ein Schlafzimmer mit angrenzendem Ankleidezimmer, ein Gästezimmer, ein Kinderzimmer, ein sogenanntes Bügelzimmer, ein Büro und ein Badezimmer mit Eckbadewanne. Highlight ist der große Balkon, der an das Büro angrenzt und einen weitläufigen Blick über das gesamte Tal bietet.

Im zweiten Obergeschoss gibt es dann noch ein großes Wohn-/Esszimmer, eine Küche mit großzügiger Vorratskammer und ein weiteres Badezimmer mit Duschkabine. Eyecatcher ist auch hier ein überdachter Balkon, der sich ans direkt Wohn-/Esszimmer anschließt.

Unser Eindruck:
Diese Immobilie wurde stets gepflegt und in den letzten Jahren mehrfach renoviert, sodass es keinen großen Renovierungsstau gibt. Aufgrund ihrer attraktiven Größe und seiner praktischen Unterteilung spricht sie gleich mehrere Interessentenkreise an. Ob Familie oder Kapitalanleger - die Bedingungen sind hier gleichermaßen ideal. Familien mit Kindern profitieren bei diesem Anwesen vor allem von dem großzügigen Raumangebot, der verkehrsberuhigten Lage und dem ansprechend großen Grundstück. Ebenso gut kann man hier aber auch als Kapitalanleger zukunftssicher und renditestark sein Geld anlegen, denn durch die praktische Aufteilung der großzügigen Räumlichkeiten und das Vorhandensein von mehreren Eingänge bietet sich das Objekt auch für die Vermietung an. Natürlich ist hier eine Selbstnutzung mit Teilvermietung ebenfalls möglich - viel Platz und Potenzial sind ja vorhanden.

Ausstattung

Heizung:
Die Öl-Zentralheizung mit ca. 3.000 l Fassungsvermögen stammt aus dem Baujahr 2002 und beheizt alle Wohneinheiten. Aktuell wurde am 10.08.2022 eine Wartung durchgeführt.

Fenster:
1991 wurden 2-fach isolierte Holzfenster mit Sprossen verbaut.

Dach:
Das hochwertige Dach ist mit Naturschiefer eingedeckt.

Elektrik:
Die Elektrik wurde 2018 erneuert und ist zeitgemäß.

Küche:
Die Küchenzeile im zweiten Obergeschoss sowie die Gastronomieküche können gegen einen Aufpreis übernommen werden.

Badezimmer/Toiletten:
Die Toiletten und das Badezimmer in der Gaststätte wurden vor drei Jahren komplett renoviert. Alle weiteren Bäder erhielten vor zwei Jahren eine Komplettrenovierung.

Balkon:
Im ersten wie auch im zweiten Obergeschoss gibt es jeweils einen Balkon.

Stellplätze/Garage:
Neben der Liegenschaft befinden sich drei Stellplätze. Eine Garage ist ebenfalls vorhanden.

Sonstiges:
Der Carport kann separat erworben werden. Auch die Möblierung der Gaststätte und der Pizzaofen bleiben auf Wunsch drin, sind aber noch nicht im Kaufpreis enthalten.

Andere Informationen

Auf Anfrage stellen wir Ihnen einen 360°-Rundgang zur Verfügung, durch den Sie sich einen noch besseren Eindruck von der Liegenschaft machen können.

Sämtliche Angaben zu diesem Objekt dienen einer ersten Information. Das Exposé zu diesem Angebot und die darin gemachten Angaben in Wort, Bild und Werten stellen keine Beschaffenheitsvereinbarung dar. Wert-und Maßangaben sind lediglich ca.-Werte. CENTURY 21 BMS - Immobilien übernimmt keine Haftung für die vorliegenden Angaben.

Die Aufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissskizzen (unverbindliche Illustration).

Alle Angaben beruhen auf uns vorliegenden Informationen des Auftraggebers nach bestem Wissen und Gewissen.

Das Geldwäschegesetz (GWG) verpflichtet uns, mit Erstkontaktaufnahme Ihre vollständigen Kontaktdaten aufzunehmen. Daher können wir nur Anfragen bearbeiten, die Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer enthalten. Hierfür bitten wir höflich um Ihr Verständnis.

Mit Ihrer Erstkontaktaufnahme erhalten Sie von uns auch die Information zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht.

Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage setzen wir uns kurzfristig mit Ihnen zur Terminvereinbarung in Verbindung.

Die aufgeführte Provision ist verdient und fällig gemäß § 652 BGB 1-2.

Gerne weisen wir darauf hin, dass wir im Sinne von §656c BGB sowohl für den aktuellen Eigentümer wie auch für Sie als Interessenten mit derselben Provision tätig sind.
Mehr anzeigenVerbergen

Grundrisse

Energieausweis

Energieeffizienzklasse: 
G
Energieausweisart: 
Bedarfsausweis
Baujahr: 
1900
Heizung: 
Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: 
Öl
Endenergiebedarf: 
252,70 kWh/ (m² * a)

Lage

Naurath/Wald, das bereits 1220 als „Nuwilre“ (Neue Rodung) in einer Urkunde auftaucht, ist im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz gelegen. Der Ort mit seinen beiden Ortsteilen Unter- und Obernaurath sowie Teilen von Büdlicherbrück befindet sich in der nordwestlichen Spitze des Gebiets der Verbandsgemeinde Hermeskeil.

Die kleinste Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Hermeskeil liegt mitten in der charakteristischen Landschaft des Hochwaldes auf einem abfallenden Hangausläufer des Osburger Hochwaldes, der hier vom deutlichen Einschnitt der Hochtales der kleinen Dhron unterbrochen wird. Die Ortsteile von Naurath liegen auf Höhen um 400 m üNN (Oberdorf), 340 m üNN (Unterdorf) und 200 m üNN (Büdlicherbrück und Rüssels Landhaus).

Die nächstgelegenen Städte sind Hermeskeil (15 km), Schweich (15 km) und Trier (25 km).

Naurath ist verkehrsgünstig gelegen und über die Ausfahrt 131 der A1 (Mehring) problemlos und schnell zu erreichen. Über die K85 in Richtung Hermeskeil sind es dann nur noch wenige Minuten Fahrzeit bis direkt in den Ort hinein. Aus Richtung Rhein-Main ist Naurath über die B50 und die Hunsrückhöhenstraße erreichbar. In Richtung Trier-Luxemburg geht es über die L150.

Quelle: Ortsgemeinde Naurath/Wald
Kaufpreis:

499.000 €

Lisa Marzahn

Lisa Marzahn

CENTURY 21 BMS Immobilien

Makler kontaktieren:
1/5
1/5

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Der Makler wird Ihnen schnellstmöglich antworten.

Anfrage senden an Lisa Marzahn

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.
Kontakt zum Makler

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Der Makler wird Ihnen schnellstmöglich antworten.

Anfrage senden an

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

CENTURY 21 BMS Immobilien Team wird Ihnen schnellstmöglich antworten

Senden Sie eine Anfrage an
CENTURY 21 BMS Immobilien

Erhalten Sie unverbindlich und kostenlos weitere Informationen:

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.